Mittwoch, 16. Dezember 2015

Türchen Nr. 16

Ein kleines feines schnelles Geschenklein


Für Weihnachten sind schon einige Einladungen ins Haus geflattert. Geschenkt wird aber nichts, heißt es!
Aber ein kleines Mitbringsel darf es allemal sein!

Schnell eine alte Konservendose, kleine Tässchen vom Flohmarkt, Docht und von der letzten abgebrannten Kerze die Reste herbeigeholt und los geht´s!







Den Docht in die kleinen Espressotassen geben....



die Wachsreste in die Dose....und im Wasserbad schmelzen!


Anschließend das geschmolzene Wachs in die Tassen leeren, den Docht mittig fixieren und erkalten lassen!




Noch hübsch verpacken und
fertig ist eine kleine schöne Geschenksidee.


Heeee, seht ihr mich beim Fotografieren...? ....in der kleinen Christbaumkugel....links!
Also diese glänzenden Kugeln sind sehr tückisch! ;-)

Einen wunderschönen 16. Dezember ...heute etwas spät!...ja...ich weiß, ich weiß...

Karen

1 Kommentar:

  1. Liebe Karen,
    eine richtig süße Idee und auch noch ganzjahrestauglich!
    Mal sehen,ob ich auch Wachsreste nach Weihnachten finde.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....