Sonntag, 13. Dezember 2015

Türchen Nr. 13

Vier Kerzen im Advent

Die erste Kerze brennt für Stille,
für die Ruhe und Gemütlichkeit
für Herzlichkeit und für den Willen,
zu leben in Behaglichkeit.

Die zweite Kerze brennt für Hoffnung,
für die Kraft und für den Glauben,
für Vernunft und für die Achtung
und für die weißen Friedenstauben.

Die dritte Kerze brennt für Anstand
für Respekt und auch für Güte,
für Gerechtigkeit und für Verstand
und für´s eigene Gemüte.



Die vierte Kerze brennt für LIEBE,
für das WICHTIGSTE auf dieser WELT,
es gäbe nichts, das uns noch bliebe,
wär nicht sie an Nummer EINS gestellt.
(Horst Rehmann)


Die dritte Kerze brennt heute bei strahlenden Sonnenschein schon auf unserem Adventkranz!
Ich wünsche euch einen schönen Adventsonntag!
Wir besuchen heute noch einen wunderschönen Adventmarkt in unserer Nähe und genießen die Sonnenstrahlen (Schnee hama ja keinen!) :-(

Alles Liebe
Karen

Kommentare:

  1. Aber echt. Wo ist der Schnee? Hier in der Stadt luftet es ganz schön. Aber in Wien ist das ja scheinbar normal. Übrigens dein Adventskranz gefällt mir sehr gut. Ich mag wenn die Natur ins Hause getragen wird. Und dein Kranz ist darum so natürlich und irgenwie heimelig.
    Viel Spass auf dem Adventsmarkt heute. Und falls du die Tage nach Wien reisen möchtest. Ich wär bereit für ein mini Bloggertreffen hihiii
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karen auch dir und deinen Lieben einen schönen 3. Advent.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,
    ja,nun brennt auch schon das 3. Lichtlein!
    Die Sonne lässt sich leider nicht blicken bei uns heute...
    Viel Spaß bei eurem Weihnachtsmarktbesuch wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....