Samstag, 24. März 2018

Neue Hühner braucht das Volk

Gerade rechtzeitig vor Ostern sind unsere neuen Hühner geliefert worden.
Es sind zwei Deutsche Sperber.


 Das gescheckte Federkleid hat mir bei ihnen so gefallen, dass ich unbedingt zwei haben musste. 
Sie sind ein kleiner Hingucker in der heiteren Hühnerschar!
Außerdem sind sie sehr zutraulich!



Kaum richtig eingelebt, haben sie auch schon ein Ei gelegt!


Die grünen Eier sind übrigens von unseren Grünleger-Hennen! Eh klar! ;-)


Zu Beginn der Osterferien scheint endlich wieder die Sonne und es wird warm! Herrlich!
Unser Terminkalender für nächste Woche ist ziemlich voll mit Freizeitaktivitäten! 


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit viel Sonne!

Karen

Samstag, 17. März 2018

Ein Kranz für´s Gartentürl

Jetzt im Frühling findet man viele leerstehende Häuser, Schneckenhäuser! Es sind die leeren Häuschen von Weinbergschnecken, die es bei uns massenweise gibt. Besonders nach einem warmen Sommerregen sieht man sie überall auf den Wegen. Wenn ich mit Ben in den umliegenden Weingärten unterwegs bin, finden wir immer unbewohnte Schnecken-Behausungen unter Mandel-Sträucher im modrigen Gras und nehmen sie mit nach Hause.






Zu Hause habe ich sie dann gewaschen und getrocknet und auf meinen Tür-Kranz für´s Gartentürl geklebt.


 Zuerst wollte ich noch eine österliche Masche, Federn oder Eierschalen mit ankleben.
Doch dann entschied ich mich für die natürlichere Variante und habe einfach kleine Hauswurz in die Öffnungen gesteckt!








Da ich Ostern heuer sehr natürlich gestalten möchte, sieht auch unser Osterbaum nicht sehr spektakulär aus!
Die bunten Eier habe ich heuer einfach weg gelassen, die dürfen im Keller noch ein gutes Jahr ruhen!






Ich wünsche euch trotz des miesen Wetters, dass wir jetzt haben, ein schönes gemütliches Wochenende und alles Liebe!
Karen 

Mittwoch, 14. März 2018

Schneeflocken und Osterhase

Hallo, meine Liebe!
Ganz am Anfang möchte ich mich ganz herzlich für eure lieben Glückwünsche zum Geburtstag bedanken. Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut! Mit so einer Flut an Glückwünschen habe ich echt nicht gerechnet! Ihr seid einfach herrlich, die Besten!😗😗😗😗😗



Zur Zeit habe ich wieder mehr Lust zu häkeln und da mir die Farbe türkis sehr gut gefällt, habe ich kleine Schneeflocken gehäkelt und meine Osterhasen darauf platziert! Da angeblich der Winter uns am Wochenende wieder die Ehre geben wird, finde ich es leider sehr passend!




Eine Schneeflocke mal in rosa:






 Im Netz habe ich dazu ein tolles Video von Claudetta Crochet dazu gefunden! 
   



Genäht habe ich allerdings was frühlingshaftes für unsere Kleine. Aber da wird sich unser "Mäuschen" noch etwas gedulden müssen, um das Shirt mit den kleinen arbeitsamen Ameisen anziehen zu können.



Beim hochladen der Bilder habe ich erst bemerkt wie verwackelt und unscharf sie geworden sind. Seid Wochen quält mich ein schrecklicher Husten! Antibiotika, Cortison alles schon intus! 
Vielleicht liegt´s daran! Sorry!

Zum Abschluss noch ein paar Bilder von herrlichen Nebelschwaden, die ich gestern Früh vor unseren Haus fotografieren durfte!



  
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!
Bleibt oder werdet gesund!
Alles Liebe!

Karen

Sonntag, 4. März 2018

Geburtstag

Ein anstrengender, aber schöner Geburtstag mit vielen Gästen liegt hinter mir! Meine mittlere Tochter gratulierte mich mit den Worten:" Mmmaaammmaaa, jetzt bist aber schon alt!" Naja, da schluckt man(frau) dann schon einmal! "Na hör´ mal!"


Und doch sind das für mich so Tage wo ich schon auch viel nachdenke. Wenn ich so alt wie meine Mutter werde, habe ich noch 17 gute Jahre vor mir! 
Jahre in denen ich Leben will! Mit meiner Familie, mit meinen Freunden, meinen Tieren!
Ich will nicht meine Zeit verplempern mit Menschen die mir einfach nicht gut tun! Das kann ich mir mittlerweile aussuchen!
Ich möchte hinaus in die Natur!
Viele schöne Momente erleben! 
Ich möchte Lachen und Weinen! Wenn´s leicht geht, beides auf einmal!

Wie schaut es bei euch aus? Denkt ihr auch so viel über den Sinn des Lebens nach?!


Willst du glücklich sein im Leben,
so sei es!
(Leo Tolstoi)

Ich wünsche Euch alles Liebe und viele wundervolle Momente in eurem Leben!
Karen

So ....und jetzt bin ich glücklich, wenn endlich die Küche wieder sauber ist! 😉



Sonntag, 25. Februar 2018

Ein Paket, ein Paket wo mein Name drauf steht ...

Ein Paket ist vorige Woche mit der Post gekommen! Es ist von der lieben Gabi. Ach, was hab´ ich mich gefreut! Wenn so ein Pakete eintrudeln, ist das ja wie Weihnachten oder Geburtstag!
 Neben einer schönen Karte mit lieben Worten und der selbstgeknüpften Blumenampel, hat Gabi mir auch noch eine Lochstickkarte beigelegt!





Die Makramee-Ampel wurde gleich ins Wohnzimmerfenster dekoriert, die Lochkarte muss noch auf eine Eingebung meinerseits warten!



Schaut doch schön aus! Danke, liebe Gabi! Ich freu mich!


Trotz klirrender Kälte (Hund und Kind müssen einfach raus, ob´s kalt ist oder nicht!) machten wir einen Spaziergang an den See. Er war leider noch nicht zugefroren, doch lange kann es nicht mehr dauern. 


Ich hätte schon mal wieder Lust zum Eislaufen! Leider hielten wir es nicht lange aus. Der eisige Wind ging einem durch und durch und so machten wir uns wieder auf dem Weg nach Hause . 




Zu Hause gab es dann heißen Tee und Schokolade und Kuchen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Karen

Samstag, 24. Februar 2018

Ach, wie freue ich mich schon auf den Frühling

Nach vielen trüben Tagen, heute endlich wieder Sonne!
Es ist zwar extrem kalt und es soll kommende Woche noch viel kälter werden (bis zu -20 Grad!) aber die Sonne macht doch alles gleich viel freundlicher.
Hie und da liegt noch Schnee, aber die Frühlingsblumen kämpfen sich tapfer ins Freie und erwärmen trotz eisiger Kälte Herz und Seele!




Wenn es so kalt und trüb ist, verschanzen wir uns im Haus und jeder kann beruhigt seinem Hobby nachgehen.
Ich habe meine Nähmaschine vom Nähzimmer im Keller ins warme Esszimmer geholt und rattere zum Leidwesen aller anderen Familienmitglieder fleißig rauf rum.
Für mich ist ein Langarm-T-Shirt entstanden mit Pusteblumen drauf.



 Und für die kleine Tochter meiner Freundin dann auch noch zwei Kleidchen.





Ach, wie freue ich mich heuer schon auf den Frühling! Ich kann es schon kaum erwarten bis es endlich wieder wärmer wird. Denn der kalte lange Winter kratzt schon ganz gewaltig am Gemüt.


Ich wünsche euch noch ein schönes gemütliches Wochenende!

Karen

Mittwoch, 7. Februar 2018

Der erste richtige Schnee

Hallo meine Lieben!

Nach langem Warten ist er endlich da! Der erste richtige Schnee in diesem Winter! Den ganzen Tag hat es ausgiebig geschneit!





 Den Hühnern taugt das Wetter nicht so wirklich. Hie und da lässt sich die Eine oder Andere im Freilauf blicken, ist dann aber bald wieder im warmen Stall verschwunden. Ben hatte seine Freude den Schneeflocken nachzujagen! Mittlerweile ist er 16 Wochen alt und schon etwas braver geworden. Er darf auch schon in die Hundeschule und hat schon "Sitz", "Platz" und "Pfote geben" gelernt. Mit dem "Bleib" aber haben wir noch ein bisschen Schwierigkeiten!  






Meine alte Lampe vom Flohmarkt möchte ich euch noch zeigen. Ich habe einfach den hässlichen kaputten Stoff vom Lampenschirm getrennt ...


... und anschließend kleine Vögelchen ans Gestell geklipst.


So schaut es jetzt aus, als würden die bunten Vögel in einem Voliere sitzen und auf den Frühling warten!


Nach einem stressigen Jänner, ist es endlich wieder Ruhe eingekehrt. Bis auf eine starke Verkühlung, die ich mir eingefangen habe, hat sich alles wieder beruhigt und nächste Woche haben die Kinder Semesterferien! Auf die wir uns schon sehr freuen!
Ich hoffe auch wieder mehr Zeit zum Bloggen zu finden!

Ich wünsche euch noch eine schöne narrische Zeit und bleibt gesund!
Karen