Dienstag, 26. November 2019

Unser Adventkranz

Obwohl sich die Sonne heute nicht gezeigt hat, war es auf der Terrasse nicht so kalt wie in den letzten Tagen. Also machte ich mich an der frischen Luft ans Adventkranz binden. Von unseren Thujen habe ich einige Äste abgeschnitten und das restliche Reisig habe ich dazugekauft. Ich bin zwar kein Profi, aber ich finde, ich werde von Jahr zu Jahr doch schon ein bisschen runder besser. 








Eigentlich fiel meine Wahl heuer auf die Farbe Petrol! Doch Kerzen und Schleifen in der Farbe sind fast unmöglich zu bekommen. Ich dachte, Petrol ist heuer die Trend-Farbe?! Ist dann wohl nicht so! Naja, jetzt ist er eben grau/türkis! Am Esszimmertisch macht er sich ganz gut, finde ich! 





Welche Farbe hat euer Adventkranz?

Bis bald!
Karin

Donnerstag, 21. November 2019

Kurzes Lebenszeichen

Nach ein paar trüben Regentagen, schien heute wieder die Sonne. Die Lebensgeister erwachten für kurze Zeit wieder. Die letzten Rosen aus dem Garten fanden den Weg in eine Vase im Eingangsbereich. Viel Laub liegt im Garten noch rum. Ein Igel kommt immer noch jeden Abend auf Besuch, der von Ben lautstark begrüßt/verbellt wird. Er hat leider noch keinen Platz zum Überwintern gefunden. In fast einer Woche haben wir schon den ersten Advent und ich hole schon langsam die ersten Schachteln aus dem Keller auf denen "Weihnachten" steht.




Bis bald

Karin

Sonntag, 29. September 2019

Herbst im Burgenland

Wenn ich im Burgenland an den Herbst denke, denke ich an die Kukuruz (Mais)-Ernte, an alte Stadl mit ihren modrigen Geruch, an Kürbisse, an Sonnenblumen mit ihren reifen, schwarzen Kernen, an schön gebundene Herbstkränze, an angenehme warme Herbsttage mit ihren langen Schatten, an lachende Kinder die auf der Straße spielen. All das konnte wir heute am Tschardakenfest in der Nachbargemeinde genießen. Dazu habe ich euch ein paar Bilder mitgebracht. Vielleicht habt ihr Lust, sie euch anzuschaun?







Ich wünsche euch für morgen einen guten Start in eine neue Woche! 

Karin

" Wache jeden Morgen mit dem Vertrauen auf, dass etwas Wunderbares passiert!"
(Verfasser unbekannt)

* Mein Post kann indirekt unentgeltliche Werbung enthalten

Donnerstag, 26. September 2019

Hetscherl-Kranzerl/Hagebutten-Kranzerl

Im Herbst freue ich mich immer, wenn ich während meiner Spaziergänge mit unseren Hund Ben, einen Hagebuttenstrauch entdecke. Die kleinen roten Hetscherln leuchten einem schon von weitem entgegen. Letztens habe ich Korb und Schere mitgenommen und mir ein paar stibitzt. Zu Hause wurde dann ein Kranzerl gedreht und vor die Haustüre platziert.










Eine schöne Zeit 
wünscht euch
Karin 

Montag, 23. September 2019

Wettervorhersage

Der kleine Laub/Wetterfrosch sonnte sich gestern auf unserer Terrasse!
Und er hat mir das Wetter für diese Woche verraten!


 Also: WETTERVORHERSAGE!

Diese Woche kann es sonnig und noch angenehm warm werden, es kann aber auch sein, dass es regnet und der Wind weht. Es könnte aber auch bewölkt und etwas kühler werden!
Die gute Nachricht!
 Schneefall schließt er aus!
Wie das Wetter auch diese Woche wird, gute Laune und Sonne im Herzen sein immer unser Begleiter!
Eine wunderschöne Woche wünscht euch
Karin

Freitag, 20. September 2019

Was! ... schon wieder Herbst

Oh, mein Gott ...wie schnell doch die Zeit vergeht! Mein letzter Post liegt schon fast fünf Monate zurück. Für mich ist es sehr sehr erschreckend, wie schnell doch die Zeit verrinnt, man hat fast keine Zeit "zum Luft schnappen". Geht es euch auch so? 
Als kleine Entschuldigung und als Entschädigung für die lange Wartezeit, habe ich euch ein kleines Hortensien-sträußchen und meinen ersten Apfelstrudel mitgebracht! Schön ist der Strudel nicht geworden, aber gut war er! Da unser Apfelbaum heuer, trotz des heißen, trockenen Sommers, massenhaft Früchte trägt, können wir uns bald wieder über Apfelsaft, Apfelkuchen und Apfelmus freuen! 







Ich wünsche euch einen zauberhaften, schönen und milden HERBST!

🍁🍁🍁🍎🍎🍎🍏🍏🍏

Karin

Donnerstag, 25. April 2019

Kleiner Garten-Rundgang


 Das Wetter passt, die Sonne scheint und darum möchte ich euch heute nochmal auf einen kleinen Garten-Rundgang mitnehmen!
Das Hochbeet kennt ihr ja schon. Aber schaut mal ... in den Insekten-Hotels tut sich auch schon einiges!







Minze für diverse Sommercocktails ist auch schon gepflanzt.



Der Zuckermais/ Kukuruz (wie er im Burgenland heißt) musst noch bis Mai im Topf warten. Dann darf er in den großen Gemüsegarten umziehen!
Kukuruz ...bei meinen Kindern ein absolutes Muss!




Hier wieder meine bepflanzten Sperrmüllausgrabungen! Im Mai werden die Stiefmütterchen dann durch Sommerblumen ersetzt!


Oh, und hier meine heißgeliebeten Pfingstrosen! Auf die freue ich mich jedes Jahr wahnsinnig! Sie erinnern mich am Mamas Garten, sie hatte Pfingstrosen auch sehr gerne. In ihrem Garten blühten sie in den Farben weiß, rot und rosa! Und ein Duft war das ...


 Kindheitserinnerungen kommen auch bei der "Iris" oder Schwertlilie auf! Leider halten sie sich nicht lange.




Und aus dem Waldmeister wird bald was Leckeres gezaubert!



Danke, dass ihr mich wieder besucht habt und mir immer sooo nette Kommentare da lasst !
Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe
Karin


* Mein Post kann indirekt unentgeltliche Werbung (Namenserkennung) enthalten