Freitag, 19. Oktober 2018

Leben, wo andere Urlaub machen

Unsere Kleine wird im November 12 Jahre. Sie ist sehr schnell gewachsen und hat darum Probleme mit Wirbelsäule und Bein-Stellung. Außer Schuheinlagen muss sie auch gewisse Haltungsübungen erlernen um ihre Muskulatur zu stärken und zu festigen. Da bin ich heilfroh, dass wir nur drei Ortschaften weiter ein orthopädisches Klinikum haben. Die Sonderkrankenanstalt liegt an einem kleinen See und die Gegend ist im Sommer und vor allem jetzt im Herbst traumhaft schön. Wenn meine Kleine in Therapie ist, habe ich Zeit ein bisschen zu häkeln und in der Gegend herumzuknipsen.
Gestern war es angenehm warm und die Sonne zauberte ein sanftes Licht. 
Optimal für einen kleinen Spaziergang rund um die Krankenanstalt.



 Die Sommerurlauber sind alle schon wieder zu Hause, nur ein paar Menschen aus der Reha-Klinik sieht man hie und da noch den Strand entlang spazieren. 





Auch meine Häkelarbeit ist gestern noch fertig geworden!




Herbstastern wachsen überall im sandigen Boden...


... und lange Fäden von Spinnweben machen den "Altweibersommer" alle Ehre! 




Jetzt im Herbst nehmen Wildgänse und andere Wasservögel den See in ihren Besitz und das Geschnatter kann manchmal ganz schön laut werden!



Wenn sich die Graugänse in der Dämmerung mit lautem Geschrei in die Lüfte erheben, erzeugt es ein richtig schönes Gefühl!




Schön, den Tag so ausklingen zu lassen. Genießen wir doch noch den wundervollen Herbst!






Euch alles Liebe!
Karin













Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    wie schön,daß du die Wartezeit auf deine Tochter in so einer schönen Umgebung verbringen kannst!
    Sehr gelungene Herbstbilder!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe karin,
    ich wünsche deiner Tochter das ihr in diesem Klinikum geholfen werden kann, damit sie keine Probleme mehr hat. Sehr schöne Herbstfotos hast du mitgebracht. Sooo viele Wasservögel auf einem Fleck und alle fliegen sie gemeinsam los. Deine Häkelarbeiten gefallen mir sehr. Du bist also auf den Winter vorbereitet. Der Sonnenuntergang ist wunderschön. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,

    ja der Herbst leuchtet auch heute noch einmal im Sonnenschein. Tolle Fotos hast Du mitgebracht. Ich mag auch Deine Häkelmütze, sie wird sicherlich bald in Benützung sein.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin, wie gut dass, du bei deiner Tochter in der Nähe bist. In ihrem Alter braucht sie dich als Mama und Freundin ganz besonders.
    So hast du doch auch eine schöne Auszeit und kannst die schöne Umgebung nützen.
    Alles Liebe für deine Tochter und dir schicke ich liebe Grüße. Edith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    wow so schöne Umgebung ist es ♥♥♥ ich wünsche Deiner Tochter alles Gute.
    Deine Häkelarbeit ist wieder sehr schön geworden.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. MEI des mit dem schnellen wachsen weiss i von meinen SOHN
    der is mit 14 in einen JAHR fast 30 cm gewachsen,,,,
    mei der hatte SCHMERZEN,,,,,,i hoff das deiner MAUS bald wieder besser geht,,,,,

    ah scheeeene GEGEND is des dort,,,, da würds mir ah gfalln ah RUNDE zu gehen,,,freu,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin
    Gut, dass ihr die richtige Therapie gefunden habt und du die Wartezeit so schön genießen kannst . Sehr stimmungsvolle Bilder hast du gemacht! Das Soff- und Wollfest wäre bestimmt ein schöner Anlass sich einmal persönlich kennen zu lernen. Dieses Jahr gehe ich allerdings nicht hin. Nachdem ich in den letzten Wochen unseren Keller ausgemistet und neu geschlichtet habe, hab ich mir ein striktes Woll- und Stoffkaufverbot auferlegt. Ich muss ca. 325 Jahre alt werden, um das alles zu verarbeiten was sich angehäuft hat. Aber vielleicht nächstes Jahr!!! Dir viel Spaß dort! Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. ....schöne Bilder von herbstlichen Eindrücken - mir wär die Gegend zwar ein wenig zu flach, zum Radl fahren aber wieder ideal ;-))
    Oder sind die Berge im herbstlichen Nebel?
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen

Im Hinblick auf die DSGVO ist bitte zu beachten: Wer mir einen Kommentar hinterlässt, erklärt sich mit der Speicherung und Verarbeitung seiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....