Donnerstag, 11. Oktober 2018

Herbst-Outfit

Jetzt im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer und die Nächte länger werden, kommt auch für uns wieder eine ruhigere Zeit! Die Weinlese ist vorbei, mein Gemüsegarten schon abgeerntet und die Früchte des Sommers eingefroren und eingemacht.  Endlich wieder mal Zeit haben für Etwas, was ich gerne mache. Nähen und häkeln! Im Keller habe ich einen Schrank, wo ich meine Stoffe aufbewahre. Trotz des Durcheinanders das dort vorherrscht, habe ich ein paar herbstliche Stoff  entdeckt, die schnell zu einfachen Röcke genäht wurden. Unsere Jüngste trägt gerne einen Rock und er hindert sie nicht, auch mal auf einen Baum zu klettern.

 🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳















Noch ist es angenehm warm draußen. Hauben, Schal und warme Socken liegen aber schon bereit.
Die Socken sind allerdings von meiner Tante, die leidenschaftlich gerne strickt.




Ein fast noch sommerliches Tuch möchte ich euch auch noch zeigen. Ich habe es für eine liebe Bekannte gehäkelt, die es gerne mit pink und orange kombinieren will! 





Wenn ich mit Ben unterwegs bin, nehme ich hie und da auch ein paar Blümchen für die Vase am Esszimmertisch mit. Sonnenblumen findet man immer noch zahlreich auf den Brachfeldern. Die Blume, die immer gute Laune macht, ist eine meiner Lieblingsblumen. Sie blüht von Juni bis Oktober ununterbrochen. Sie wächst sehr schnell und die Vögel und auch wir lieben ihre Kerne. Mit ein bisschen Kamille macht sie eine gute Figur in der Vase und bringt die Sonne ins Haus! 🌞
Damit man an der Sonnenrose, wie sie auch zeitweise bei uns genannt wir, länger Freude hat, taucht man den Stiel in heißes Wasser oder heizt die Anschnittstelle mit einem Feuerzeug an!



 So, das war es wieder für heute!
Macht euch einen schönen Tag!
Alles Liebe!
Karin


Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    du hast recht, endlich wieder mal Zeit fürs Häkeln, Stricken und Nähen so geht es mir auch:) wunderschöne Sachen hast Du gezaubert!!! Die Röcke sehen klasse aus genauso wie das tolle Tuch:) Dein Herbststrauß ist zauberhaft.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      ich habe Dir eine Nachricht an Deine E-Mail Adresse geschickt :)
      LG
      Karina

      Löschen
  2. Servus Karin, du bist total fleißig. So viele schöne Sachen. Die Mädchenröcke sind besonders lieb und unkompliziert zum Tragen. Immer gut wenn man ein Materiallager mit Stoffen und Wolle hat.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin!
    Schön, wenn ein bisschen Ruhe einkehrt, gell ? Die Röcke sind echt süß geworden, so hat Deine "Kleine" echte Unikate und was ganz Besonderes. Dein Blumenstrauß gefällt mir auch sehr gut, einfach und unkompliziert, aber wirkungsvoll. Kamille wächst bei uns leider gar nirgends in der Umgebung, und Sonnenblumen nur im Garten. Da ist mir heuer im Hochbeet eine wild aufgegangen, hat mich gefreut. Bestimmt hat Deine Freundin viel Freude mit dem Tuch, ich wünsch dir weiterhin frohes Werkeln, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    Schöne Sorgen des Herbstes! Schwere und warme Handarbeiten.
    Es ähnelt diesem sonnigen und schön gefärbten Herbst mit dem Blumenstrauß auf Ihrem Tisch.
    Ein schöner Herbsttag, ich wünsche dir.
    Mia

    AntwortenLöschen
  5. Deine Näharbeiten sind ja wunderschön. Ich liebe türkis und diese kleinen Füchse sind zu süss.
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    fein,was du alles für die kühlere Jahreszeit gewerkelt hast!
    Die Röcke sind so niedlich und auch die Mützen sowie das Tuch haben eine so hübsche Farbe!
    Nun kann der Winter kommen!
    Sonnenblumen hab ich auch gern in der Vase stehen.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin,
    das stimmt, jetzt kann man sich endlich wieder ans nähen, etc. machen. Bei mir blüht im Beet allerdings noch alles, so dass hier auch noch was zu tun ist. aber sicher nicht mehr lange.
    Die Röcke isnd ja süß und damit kann man auch gut auf Bäume klettern :-)
    Besonders gut gefallen mir die Bommelmützen. Selbstgestrickt ist einfach am Schönsten.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,
    sehr schöne Sachen hast du gewerkelt. Die Röcke sind richtig niedlich geworden. Mütze, Schal und dicke Socken werden wir bald brauchen. Über das schöne Tuch hat sich deine Bekannte bestimmt sehr gefreut. Sonnenblumen habe ich auch gerne. Leider sind sie bei uns auf den Feldern alle vertrocknet. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Fuchs - habe ich heute auch vernäht. Bei uns werden den Röcken wegen des Kletterns kurze Hosen bevorzugt. Ich finde deine aber sehr süß.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,

    das sieht sehr schön aus. Der Fuchsstoff gefällt mir sehr gut. Mütze und Schal werden wir sicherlich bald brauchen auch wenn ich das gar nicht wahrhaben will :-))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Im Hinblick auf die DSGVO ist bitte zu beachten: Wer mir einen Kommentar hinterlässt, erklärt sich mit der Speicherung und Verarbeitung seiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....