Samstag, 17. September 2016

Leben wie die Schweine



Letzte Woche folgten wir einer Einladung zu einer Bekannten nach Ungarn. Für die Kinder und uns war es ein unvergessliches Erlebnis. Wir wurden herrlich bewirtet und durften uns auch ein wenig im umschaunen. N. hat ein kleines Paradies für Mangalica-Schweine, die sich im Schlamm suhlen, ...


... und sich danach stolz dem Blitzlichtgewitter der Kameras präsentieren. ;-)
Schon fast ein richtiges Model! :-)



Die Mangalica- Schweine- Mutter ist eine sehr liebevolle und geduldige Mutter und die Geduld braucht sie auch.



Haben die Kleinen ausgiebig getrunken, sind sie müde und brauchen ihren Babyschlaf. Ohhh, sind sie nicht niedlich? 





Auf dem Hof gibt´s auch Pferde, Hunde, Hühner und ...


... Katzen. Meine Kinder waren von den Kätzchen gleich hin und weg und wollten gleich zwei mitnehmen. 





Liebe N. es war wunderschön bei dir und wir werden den schönen Spätsommertag nicht so bald wieder vergessen.
Euch wünsche ich auch noch einen schönen sommerlichen Tag, ab morgen soll´s ja schon Regen geben.

Euch alles Liebe 
Karen






Kommentare:

  1. Ich liebe Schweinderl! ( Bin demnächst auch mal ein paar Tage auf nem Bauernhof...)
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,liebe Astrid, für dein nettes Kommentar. Ja, ich bin auch immer wieder gern auf Bauernhöfe und vielleicht sehen wir ja bald auf deinem Blog auf welchem Bauernhof du warst. Bin schon gespannt!
      Dir alles Liebe!
      Karen

      Löschen
  2. Ne Karen, das würde ich auch nicht vergessen.
    Diese schönen Schweinchen, so nett, ja auch wenn sie im Kopftopf landen, das darf man aber bei alles nicht vergessen.

    So wie es aussieht, haben sie aber bis zum Ende ein schönes Leben.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Eva, in Kochtöpfe werden sie definitiv landen. Leider!
      Danke für deine lieben Worte!
      Schönes Wochenende!
      Karen

      Löschen
  3. Liebe Karen,
    so ein Bauernhof-Besuch ist doch was Schönes und für Kinder ein aufregendes Erlebnis.
    Mein Sohn hätte bestimmt auch ein kleines Kätzchen mitnehmen wollen:)
    Ich hätte mir ein Pferd geschnappt :):):)
    Ein gemütliches Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hätte mir auch gleich ein Pferd mitgenommen, wenn ich genug Platz hätte! ;-)
      Ich danke dir für dein liebes Kommentar und schicke dir liebe Grüße!
      Karen

      Löschen
  4. Was für eine herrliche Schweinerei, liebe Karen! Da wäre ich gerne dabei gewesen. Sie sehen so richtig glücklich aus. So sollte ein Schweineleben ausschauen.. wunderbar! Ich wünschte alle Schweine dürften sich so um Schlamm suhlen ;) Dass Deine Kinder hellauf begeistert waren, glaube ich Dir gerne! Wir wären es auch gewesen. Vielen Dank, dass Du uns mitgenommen hast! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nicole, für dein liebes und nettes Kommentar! Jetzt wo du´s schreibst, fällt mir auf, dass die Schweine wirklich sehr glücklich gewirkt haben. Aber ich kenne es nicht anders, bei meinem Opa und unseren Nachbarn früher gab es nur glückliche Schweine. Schweine aus der Massentierhaltung hab´ ich Gott sei Dank noch nie in natura gesehen.
      Dir alles Liebe!
      Karen

      Löschen
  5. Liebe Karen,
    wie schön, dass Deine Familie diese Möglichkeit hatte, den Bauernhof kennenzulernen. Es wird bestimmt ein unvergessliches Erlebnis sein, vor allem für deine Kinder! Ich habe die Bilder genossen, denn hier in der Großstadt sowas zu sehen ist pure Erdung. Hab lieben Dank dafür und gute Zeit, deine Grażyna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karen,
    das wäre ganz sicher auch etwas für mich gewesen! Da hattet Ihr eine richtig schöne Zeit, gell?! Meiner Tochter und mir geht bei Tierbabys auch immer das Herz auf und ich könnte mich kugeln vor Lachen, wie die Schweinchen mit ihren gut gefüllten Bäuchlein im Stroh schlafen. Sooooo nett!
    Sei herzlich gegrüßt von
    Regina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karen, das klingt nach einem wunderbaren Tag auf dem Bauernhof. Und es gab ja wirklich sehr viel zu sehen... Das hätte mir auch sehr gefallen. Ich wünsche dir und deiner Familie einen gemütlichen Sonntag. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....