Sonntag, 27. September 2015

Darf´s ein bissal Herbst sein. . .

Ich lebe in einer Region in der Herbst einen Überfluss an Nahrung ausschüttet - kann man das so stehen lassen!?


Bei uns gibt es zur Zeit Weintrauben, Nüsse und Mandeln, Zwetschken, Äpfel u. Birnen, Kürbisse, Paradeiser, Paprika, Zuckermais, Kraut, Brokkoli, und und und...


Um diese Zeit steht immer eine große Obstschüssel auf dem Esszimmertisch, sodass sich jeder selber bedienen kann. Jeden Tag wird sie wieder neu aufgefüllt. Mal bringt mein Onkel Zwetschken, ein anderes mal Papa ein paar Weintrauben,Nüsse u. Mandeln vom Weingarten.



Die große Holzschale hat übrigens ein Freund für mich gedrechselt. Das Holz ist von einem Blauglockenbaum. Es ist ein sehr leichtes Holz mit einer sehr schönen Maserung. 



Schwammerl gibt´s bei uns nur selten, da die Vegetation sehr trocken ist. Darum müssen kleine Doppelgänger aus Ton herhalten!




 Das grüne Häkeldeckchen hat meine Tante vor einiger Zeit schon gehäkelt und ich hab´s ihr gleich "abgeluxt". Solchen Grüntönen kann ich nicht wiederstehen.



Nun wünsche ich euch noch einen schönen Restsonntag, macht´s gut!

Karen

Kommentare:

  1. Die Holzschale ist ein ganz wunderbares Stück Handarbeit. Kein Wunder das sich immer wieder frisches Obst dort einfindet.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Karen, ich weiß nicht, ob du diesen Blog
    http://brendaschneider.blogspot.de/2015/09/stoer-item.html
    aus Niederlanden kennst? Moderne Architektur mit göttlichen maroden (nur optisch, natürlich) Holzelementen... so wunderschön. Alles Liebe und eine Umarmung (... schon zum dritten Mal heute?) von deiner Grażyna


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grazyna,
      danke für den Tipp, werd´ gleich vorbeischau´n! Fühl dich auch herzlich umarmt! Karen

      Löschen
  3. hob mir grod heid denkt,,,
    auf mein TISCH fallt ah scheeeene SCHÜSSEL,,,ggggg
    so eine aus HOLZ passat PERFEKT,,,,,
    und DECKALEN lieb i ah volleeee
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....