Samstag, 8. Oktober 2016

Ein toller Gewinn und die Kukuruzernte beginnt

Die letzten Tagen hat es immer wieder regnet und es wehte ein kalter Herbstwind. Heute in der Früh hatten wir nur 5 Grad, aber Sonne! Der Kachelofen wird jetzt jeden Tag eingeheizt, Kerzen werden wieder angezündet und das Verlangen nach heißem süßen Tee ist auch schon wieder da.
Trotzdem ist noch viel Arbeit am Feld, im Haus und im Garten, so dass ich mit meiner Arbeit kaum nachkomme. Einige von euch haben mich schon vermisst, das finde ich so liebe! Ich danke euch von ganzem Herzen, dass ihr mich trotzdem weiter besucht!
So ... jetzt Schluss! ... mit sentimentalen Geschnulze ... ich muss euch was zeigen...




Ich habe gewonnen! Letzte Woche stand der Mann von der lieben Karen vor meiner Haustür und übergab mir ein Sackerl mit einem Packerl.


Ein herrlich duftendes Zirbenkissen war darin und lieben Grüßen und vier Beutel mit leckeren Teemischungen!


Das Zirbenkissen bekam gleich einen Platz auf meinem Nachtkästchen. Zirbenkissen versprechen einen angenehmen Schlaf und mehr Energie am Tag.
Und das kann ich nur bestätigen!

Liebe Karen, ich freue mich riesig über diesen tollen Gewinn und möchte mich hiermit nochmals herzlich Bedanken!


Heute scheint, Gott sei Danke, mal wieder die Sonne und wir können mit der Maisernte beginnen. Darum habe ich jetzt einige Bilder vom "Kukuruzdreschn" für euch!













Mit diesen Bildern und einem herrlich blauen Himmel schicke ich euch nur die besten Wünsche für ein schönes Wochenende!

Karen

Kommentare:

  1. Liebe Karen,
    wir waren jetzt mal eine Runde spazieren und nun regnet es auch schon wieder.Es sind hier auch nur 8 Grad...
    Hab mich jetzt auch mit einem Tee aufgewärmt.
    Das Kissen ist richtig hübsch und es erfüllt also seine Aufgabe:)
    Ganz liebe Herbstgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kristin, für deine lieben Worte!
      Ich hoffe, ihr habt auch bald wieder besseres Wetter und könnt den Herbst genießen!
      Dir von Herzen alles Liebe
      Karen

      Löschen
  2. So ein Kissen ist toll...habe es zwar noch nicht selbst ausprobiert, hätte aber gern eins...
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Annette,
      es ist wirklich zu empfehlen! Danke für dein Kommentar!
      Dir von Herzen alles Liebe
      Karen

      Löschen
  3. Liebe Karin,
    das Kissen ist voll schön! Ein super schöner Gewinn!
    Den Tee kannst du sicher gut gebrauchen, denn im Herbst ist Teezeit. Ich weiß gar nicht wie viel Liter Tee ich heute getrunken habe, denn es war hier richtig ungemütlich.
    Deine Bilder von der Maisernte sind sehr interessant!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Andrea,
      für deine netten Worte. Ja, den Tee haben wir teilweise schon verkocht. Ist ist ja auch ganz gesund viel Tee zu trinken!
      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag und alles Liebe
      Karen

      Löschen
  4. Liebe Karen, ich freue mich sehr für Dich über den hübschen Gewinn.. hachz! Bei uns ist Maisernte schon vorbei.. alle Felder sind abgeerntet. Nur noch vereinzelt kann man einen vergessenen Kolben auf dem Maisfeld entdecken. Deine Bilder sind wunderschön heimelig und wiedereinmal freue ich mich Dich und Deine Bodenständigkeit gefunden zu haben. Drücker, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nicole, für dein herzliches Kommentar!
      Bei uns hat die Maisernte angefangen und bei euch ist sie schon vorbei, schon interessant! In manchen Jahren hat mein Mann sogar erst im November mit dem Dreschen begonnen!
      Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und alles Liebe
      Karen

      Löschen
  5. Hi
    Super Fotos
    Bei Kukuruz denke ich immer an unsere Hasen
    Die stürzen sich immer auf die Kolben und schmatzen dass a Freude is .
    lg und viel Spaß mit deinem Gewinn
    Der Selcher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Thomas,
      danke für dein Kommentar! Unsere Hasen bekommen auch immer die Kolben die der Mähdrescher nicht erwischt und die freuen sich auch schon immer drauf!
      glg Karen

      Löschen
  6. Liebe Karen,
    ich wusste gar nicht dass Kukuruz Mais ist - wieder etwas dazu gelernt!
    Und das schöne Zirbenkissen - wirst Du mir verraten, aus was die Füllung besteht?!
    Kommt der Name vielleicht von der Ziebelkiefer? Hat sie etwas mit der Füllung zu tun?

    Jetzt wünsche ich Dir eine gute Woche, in der Ihr mit der Feldarbeit richtig vorankommt.
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heidi, für dein liebes Kommentar!
      Soviel ich über Zirbenkissen weis, werden die Kissen mit den Holzspänen des Zirbenholzes/baumes gefüllt. Die Späne haben einen eigenen, lang anhaltenden, angenehmen Geruch und wirken sehr beruhigend und entspannend auf den Menschen. Ich hoffe, ich hab` das so richtig erklärt! Alles Weitere musst du bei Karen (http://maedchenfarbe.blogspot.co.at/) nachfragen. Bei ihr habe ich das tolle Kissen gewonnen!
      Dir von Herzen alles Liebe!
      Karen

      Löschen
  7. Liebe Karen !
    Es freut mich sehr, dass Dir das Polsterl gefällt. Und es war ja wirklich ein guter Zufall, dass mein Mann in Deiner Nähe zu tun hatte. Die Kukuruz-Fotos sind sehr schön geworden. Bei mir hängen derzeit einige zur Deko herum, aber die Hasen warten schon ;-)
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karen,
    ein Zirbenkissen ist was ganz besonderes, nicht wahr? Da hast du wirklich Glück gehabt.
    Unsere Maisernte ist schon abgeschlossen - ungefähr 30 Pflanzen im Gemüsegarten, sehr lecker!
    Hab eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....