Dienstag, 18. Oktober 2016

Goldene Tage

Leider habe ich in den letzten Tagen bemerkt, dass es immer mehr in den Geschäften zu Weihnachten beginnt. Betritt man ein Lebensmittelgeschäft, "springen" einem  Weihnachtsmann und Co schon beim Eingang entgegen. In Zeitschriften und Katalogen dreht sich ja schon länger alles nur um die neuste Weihnachtsdeko. Möbelhäuser, Discounter ... alles voll mit "der schönsten Zeit in Jahr"!

Ach bitte ... lasst uns doch noch den Herbst ein Weilchen genießen ...
... die schönen verwilderten Gärten in der Herbstsonne! 






... die Spaziergänge in der herbstlichen Natur.


... die Herbstmärkte mit ihren herrlichen Angeboten an frischem Obst und Gemüse.


... die bunte Wolle und die Zeit um den Schal/ die Handschuhe noch fertig stricken zu können bis es richtig Winter wird.



Ein Weilchen noch! Bis dann der ganze Weihnachtstress einsetzt!

Liebäugelt ihr schon mit der Weihnachtsdekoration?
Wisst ihr schon welche Farbe euer Weihnachtsbaum heuer haben wird?
Oder kauft ihr gar schon den Nikolaus für´s Nikolaussackerl?
Wie seht ihr das?


Die liebe Eva hat mir letztens mit ihrem Post über Quitten, so richtig Gusto auf Quittenmus gemacht.
Darum gab es Sonntag zu den Wiener Schnitzeln gleich welches!
Wiener Schnitzeln, Reis und Quittenmus oder Quittenkompott.
Ach ich liebe das! Mmmhhh!
Für meinen Mann undenkbar! "Passt nicht zusammen! Geht gar nicht!" sagt er.



Ich wünsche euch noch 
 wunderschönen Herbst!
Genießt ihn in vollen Zügen!
Karen

Kommentare:

  1. Lecker Karen,
    das gefällt mir. Quittenmus da denke ich gerne zurück und Pfannendeckel noch leckerer.
    Pfannendeckel sagen wir zu Pfannenkuchen.

    Schau morgen mal rein, bei mir :-)).

    Zu den Nikoläusen usw., es macht mir nichts aus, ich sehe es und gehe weiter. In Versuchung bin ich noch nicht gekommen. Mich stört es auch nicht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Herbstfotos...mir ist noch garnicht nach Weihnachten, ich finde es nicht schön, wenn der Weihnachtsrummel zu früh beginnt.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,
    auf die genzen Weihnachtssachen habe ich auch noch keine Lust. Ich genieße den Herbst so gerne noch ein Weilchen.
    Quittenmus habe ich noch nie probiert, meist mache ich Quittengelee.
    Deine Herbstimpressionen sind wundervvoll.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Nein, nein, nein - bitte lass uns noch nicht an Weihnachten denken, liebe Karen! Dafür liebe ich den Herbst viel zu sehr! Du hast vollkommen recht, diese ganzen wunderbaren Herbstimpressionen müssen ausgekostet werden.. hach! Voll schön - Deine Bilder!! Ganz liebe Grüße in den frühen Morgen, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karen !
    Ich will auch den Herbst noch ein bisschen auskosten und genießen. Schöne Herbstfotos hast Du gemacht. Mit dem Weihnachts-Klimbim geht´s mir auch zu schnell. Momentan hast Du Weihnachtskugeln direkt neben Halloween-Masken und daneben gibt´s Erdbeeren aus der Steiermark (???). Schon ein bisschen verrückt.
    In diesem Sinne wünsche ich Dir noch ein paar schöne HERBST-Tage, ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karen,
    also ich brauche definitiv noch eine ganze Weile etwas Herbst. Obwohl ich Weihnachten mag, bin ich darauf noch ganz und gar nicht eingestellt! Schön, was Du alles gefunden hast! Quittenmus muss ich unbedingt einmal ausprobieren!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Quitten, besonders als Gelee...
    Aber Mus ist auch gut!
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karen,ja ich stimme dir voll zu.
    Der Herbst ist so wunderschön,und leider eh viel zu kurz,denn ich meine natürlich den goldenen Herbst wo die Sonne noch einmal es gut meint mit uns.
    Ja leider leben wir alle viel zu schnell und dann wundern sich die Leute das sie ausgebrannt und gestresst sind..
    Oh hast du selber Quitten..meine Güte ich liebe sie.Leider habe ich keinen Quittenbaum mehr.Quittenkompott ist ein absoluter Traum.
    Nun wünsche ich dir noch ein paar schöne Herbsttage.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karen,
    es ist nicht einfach. Ich muss gestehen das wir im Hühnerdapperl auch letzten Samstag unsere Adventseinstimmung hatten. Vielleicht a bisserl früh, doch durch die bayrischen Herbstferien fallen 2 Samstage aus und dann ist man schon 14 Tage vor dem ersten Advent (das ist schon fast zu spät). Doch es stimmt, man soll den Herbst nicht vergessen. Darum habe ich ja auf SelbstgemachteDinge auch noch Herbst gepostet *lach*.
    Quittenkompott (sehr lecker) kann ich mir gut zum Schnitzel vorstellen. Warum nicht?
    Wünsche dir noch eine schöne Herbstwoche und schick dir ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....