Mittwoch, 1. Juni 2016

Herzlich Willkommen Sommer / Herzlich Willkommen liebe Leser

Jetzt ist es da, der Sommer!
Mit 30 Grad, Eis essen, Sonne genießen,  Kinderlachen, Grillen zirpen, Frösche quaken, barfuß laufen, Fahrradtouren mit Sonnenbrand und endlich wieder mit einem Besuch im Freibad mit einer Wasserrutschpartie.



Fast jeden Tag gibt es jetzt auch ein Gewitter! Ich liebe Gewitter! Wenn die Blitz zucken und der Donner grollt, wenn es schüttet wie aus Schaffeln (Eimern)....herrlich!



Da es bei uns normalerweise immer sehr trocken ist, freuen sich auch der Gemüsegarten und die Rosen auf einen kräftigen Schluck vom Nass!


  Meine neue Edelrose, Johann Wolfgang v. Goethe Rose. Ihr Duft ist einfach bezaubernd!


Zum Schluss möchte ich mich mit dieser Sommerwiese bei alle meine neuen Leser und natürlich auch die, die schon länger bei mir lesen, herzlich bedanken! Ich freue mich, dass ihr da seid und mir immer liebe Kommentare hinterlasst!



Freude lässt sich nur voll auskosten,
wenn sich ein anderer mitfreut.
(Mark Twain)


Ich wünsche euch alles Liebe!
Karen

Kommentare:

  1. Jaaa, schön ist es und nicht zu warm. 30 Grad hatten wir heute nicht. Es waren angenehme 19 Grad, das reicht auch.

    Mir machen Gewitter und Regen auch nichts aus, allerdings muß man auch daran denken, was dies anrichten kann.

    LIeben Gruß und schöne Restwoche
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider, liebe Eva, gibt es auch bei uns im Land schwerere Unwetter, aber mehr als ein paar nasse Keller gibt es "Gott sei Dank" nicht!
      glg Karen

      Löschen
  2. puh, die 30° hätt ich auch gern! bei uns hat es doch abgekühlt und der wind trägt das seine dazu bei, dass es zum draußensitzen zu ungemütlich ist.
    aber ihr genießt die hitze!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,
    echt, ihr habt schon Sommer ? oh da beneide ich dich echt ein wenig:). Ne ne, im Ernst, genieße das gute Wetter in vollen Zügen.
    Deine Edelrose ist wundervoll, die Farbe ist der Hit und ich kann mir gut vorstellen wie fein sie duftet.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karen,
    bei uns war es den ganzen Tag über schwül. Das hatte Kopfschmerzen zu Folge....
    Vom richtigen Sommerwetter ist hier weit und breit nix zu sehen. ;)
    Herzliche Juni-Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karen,
    ihr wart schon im Freibad?Toll!
    Mein Sohn hat eine leichte Erkältung momentan...
    Hier regnet es jetzt auch fast jeden Tag.
    Schön, daß du eine Rose mit dem Namen eines Dichters meiner Heimat im Garten hast :)
    Das letzte Foto ist ja auch super!
    Ich wünsch dir noch eine schöne Woche mit viel Sonnenschein!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karen,
    ich sehne mich sehr nach dem Sommer. In der Schweiz ist es aber leider kalt und regnerisch... Schön, dass Du mir wenigstens etwas Sommer ins Büro gezaubert hast!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  7. Liebd Karen,
    ich kann es gar nicht glauben! Bei uns regnet es ohne Ende und von Sommer keine Spur. Ich bin schon total frustriert :(!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. MEI bei uns schiffts ah de ganze ZEIT,,
    jetzt laaaaangts..ggggg

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....