Freitag, 9. Oktober 2015

Ein gemütliches Frühstück

Letzte Woche gönnte ich mir eine kleine Auszeit und lud meine große Tochter und meine Freundin zu einem Frühstück in die St. Martins Therme ein.




Das Frühstück dort ist der Wahnsinn sage ich euch. Es gibt nichts, was es nicht gibt!







Angefangen haben wir mit Kaffee, Speck,Schinken, Käse und Rührei, Müsli,Gebäck,Lachs, verschiedene Marmeladen, Aufstriche und Würstchen . . . aufgehört haben wir dann mit Sekt, Orangensaft, Apfelsaft, frischen Früchten, Joghurt und ein süßes Kipferl! Ich hab´ soviel gegessen, ich hab´ geglaubt ich platze jeden Moment!







Es war einfach superlecker, angenehm ruhig und gemütlich! Ein gelungenes Frühstück!
Das machen wir sicher bald wieder!

Alles Liebe Karen

Kommentare:

  1. Liebe Karen,
    oh, wie schön, wenn Mama, Tochter und Freundin zusammen so einen schönen Ausflug unternehmen! Bei so einem üppigen Frühstück hat man für den Rest des Tages genug gegessen.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karen,
    das sieht ja wunderbar aus, ich kann mir gut vorstellen, dass ihr eine schöne Zeit dort verbracht habt. Bei dem Frühstück hätte ich wahrscheinlich anschließend auch ein leichtes Völlegefühl gehabt *lach*
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sende dir ganz liebe Grüße,
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  3. So eine kleine Auszeit ist wunderbar um wieder aufzutanken. Sollte man sich viel öfter gönnen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karen,
    danke für Deine lieben Worte! Ich weiß auch nicht warum, aber nachdem ich Deinen Post gelesen habe, bin ich irgendwie hungrig. Das muss ich auch mal wieder machen, frühstücken gehen, am besten mit einer Freundin!
    Herzliche Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke euch für eure lieben Kommentare! <3

    AntwortenLöschen
  6. Grad mit dir dieses wundervolle Frühstück genossen! Ja, das mag ich auch so gerne, einfach einmal irgendwohin zum Frühstück gehen und reden und genießen! Da hast du das supergenauganz Richtige getan!
    Ich drück dich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....