Mittwoch, 7. Mai 2014

Stroh, Stroh, Stroh wohin man auch schaut

Es ist schon ein paar Tage her, aber ich wollte euch die Bilder nicht vorenthalten.




Bei uns gibt es am 1.Mai den schönen Brauch des "Strohstran´s". Die Mädchen(ab 18 Jahren), die noch keinen festen Freund haben, werden am 1.Mai mit Stroh "gesegnet"! Und das manchmal mit nicht sehr wenig!!!




Die Mädl´s sollten dieses Chaos dann so bald wie möglich entfernen.


Früher galt es als Schande, heute als Gaudi!"Bevor ich mir einen Freund zulege, kehre ich lieber Stroh" Hi hi


Man kann so gut aufräumen wie man will, das Stroh bleibt in jeder kleinsten Ecke und Nische hängen und geht einfach nicht weg.





Sogar unser Hund wunderte sich, was da los ist!
.

Habt noch einen schönen Tag!
Karen (heute etwas erkältet) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....