Donnerstag, 2. August 2018

Abendstimmung am See

Außer in der Sonne im Schatten zu liegen, tut sich zur Zeit gar nix bei uns. Die Hitze hat ihren Höhepunkt erreicht und wir sind jeden Tag ab Mittag im Freibad oder am See. Auch Ben mag es liebend gern im Wasser zu waten. Nicht weit von uns gibt es einen kleinen See/Lacke, an dem auch Hunde baden dürfen. 



Am Abend ist es besonders schön! Die Sonne geht langsam unter und ein laues Lüftchen weht über das warme Wasser. Die meisten Menschen sind schon wieder zu Hause und der See "gehört uns ganz alleine"!





 Ach, könnte man die Wärme und die Sonnenstrahlen doch einfrieren und im Winter in kleinen Portionen wieder auftauen lassen!
Doch wie sagte schon Goethe:
"Nichts ist schwerer zu ertragen, als eine Reihe von schönen Tagen!"
Ja, auch diese Tage sind anstrengend und nach dem Baden geht es meistens dann nur unter die Dusche und ab ins Bett.

 Ich wünsche euch noch viele schöne Sommertage und laue Nächte!

Karin


Die schöne sommerliche Karte von der lieben Karen möchte ich euch unbedingt noch zeigen!
Danke, liebe Karen, für die lieben Sommergrüße! Ich habe mich sehr gefreut!

Kommentare:

  1. Hallo Karen, oh ich sag es dir, ich mag die Hitze gar nicht.
    Deine Bilder vom See sind wunderschön,da würde ich auch lieber im See als in das Freibad gehen.
    Wir haben hier einen Fluss die Alm, die ist aber leider trotz der Hitze viel zu kalt.
    l.G.Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Der See hat leider den Nachteil, dass man überall den Sand und den Schlamm hat. Das mag ich leider nicht so gern. Und da unsere Kleine so gerne taucht, habe ich im Freibad sie besser im Blick! ;-)
      Bei dieser Hitze würde ich mich glatt auch in einen eiskalten Fluss stürzen!*lach*
      Danke, liebe Edith, für deine netten Worte!
      Dir alles Liebe
      Karin

      Löschen
  2. Servus Karen, kühles Nass und Schatten. Darum beneide ich dich dieser Tage sehr.
    Lg aus den tropischen Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sonst hält man es hier im Burgenland wahrhaftig auch nicht mehr aus!
      Wir waren letztes Wochenende auch in Wien und ich weiß wovon du sprichst! *pppuuhh*
      Alles Liebe und baldige Abkühlung wünscht dir
      Karin

      Löschen
  3. Liebe Karin,
    hier wird die Hitze auch langsam unerträglich und an der Arbeit hat sich die Wärme auch schon angestaut...
    Schön daß es bei euch in der Nähe einige Seen gibt,die für Abkühlung sorgen.
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Kristin, alle hoffen schon auf Abkühlung! Leider sagen die Wetterprognosen was anderes. Da ist es wirklich herrlich wenn man einige Seen in der Nähe hat! ;-)
      Danke für dein liebes Kommentar und alles Liebe!
      Karin

      Löschen
  4. Was für herrliche Bilder, liebe Karin. Und wie sooft denke ich, was für ein kluger Mann Herr Goethe doch war ;) Auch bei uns reihen sich die trägen Sommertage aneinander und nur noch der Sprung ins kühle Nass lässt uns durchhalten. Habt es weiter so schön! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Nicole, es ist leider überall sehr heiß heuer! Man kann der Hitze kaum entkommen!
      Ein herzliches Dankeschön für dein liebes Kommentar!
      Alles Liebe
      Karin

      Löschen
  5. Liebe Karin,
    herrlich ist die Abendstimmung an eurem See. Ihr könnt wirklich froh sein, solch einen schönen See in der Nähe zu haben. Ben freut sich bestimmt über die Erfrischung. Bei uns sind alle Gewässer entweder ausgetrocknet, für Hunde gesperrt oder wegen Blaualgen gesperrt. Und nächste Woche soll es noch heißer werden. Regen wäre bei uns dringend nötig. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Fraucheen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, na das ist nicht schön zu hören, liebe Emma und Lotte Frauchen!
      Soweit sind wir Gott sei Dank noch nicht, aber wenn die Hitze noch weiter anhält, weiß ich nicht was noch passieren wird?! Ich habe schon von Bauern gehört, die ihr Vieh verkaufen müssen, weil das Futter am Feld vertrocknet und das ist echt schon schlimm!
      Ich hoffe, für euch und für uns auf baldigen Regen und schicke dir nur die beste Wünsche!
      Karin

      Löschen
  6. Hallo liebe Karin,
    schön, dass Du auf meinem Blog warst. Da mach ich doch gleich mal einen Gegenbesuch und "verfolge" Dich ab sofort auch :-)
    Ihr habt auch so einen schönen See wie wir. außer Abtauchen geht momentan nicht viel. Letzte Nacht haben wir mit unseren Buben im Zelt geschlafen, das war total schön und auch kühler als im Schlafzimmer, weil etwas Durchzug war.
    Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hach liebe Karin, ja im Schatten liegen oder ins kühle Nass springen das ist wirklich das Allerbeste bei dieser Hitze. Sehr stimmungsvolle Fotos sind das.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Im Hinblick auf die DSGVO ist bitte zu beachten: Wer mir einen Kommentar hinterlässt, erklärt sich mit der Speicherung und Verarbeitung seiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....