Freitag, 8. Dezember 2017

Adventkranz 2017

Bevor wir schon bald die zweite Kerze an unserem Adventkranz anzünden, möchte ich euch noch schnell die Foto´s vom letzten Sonntag zeigen.


Ich habe, wie die letzten Jahre auch, einen leeren Tannenkranz bei meinem Lieblings-Blumenladen gekauft und ihn mit Eisengestell, Kerzen, Maschen und ein bisschen Deko geschmückt!
Mehr dürfte es nicht sein!


"Wir möchten heuer ein schlichtes, einfaches Weihnachtsfest! Bitte Mama, ohne Stress und viel Dam Dam !" sagten meine Kinder.
Mit Mittlere fordert sogar einen kleinen Weihnachtsbaum und auf der Wunschliste las ich was von einem Pulli und einer Kuscheldecke. Die Große möchte wieder nur einen Zahn- Schmuck, denn das kleine Glitzersternchen am Schneidezahn hat sie vor ein paar Wochen verloren!




Naja, dann auf in eine ruhige besinnliche Adventzeit ohne Hektik! 
Schau´ ma mal wie lange! 😉

Euch alles Liebe!
Karen

Eine ganz liebe Karte mit weihnachtlichen Grüßen ist ins Haus geflattert!

Liebe Karen,
 herzlichen Danke für deine lieben Wünsche und die schöne Karte!
Ich habe mich riesig darüber gefreut! 💖


Kommentare:

  1. Bitte, gerne ! Klingt ja sehr entspannt, wie Ihr Euer Weihnachtsfest geplant habt. Wir werden auch kein großes Brimborium veranstalten. Ich wünsche Dir noch eine schöne Adventzeit, alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin!
      Vielen Dank für deine lieben Weihnachtsgrüsse und den hübschen Anhänger. Ich hab mich riesig gefreut!!
      Alles Liebe
      Karen

      Löschen
  2. Dein schlichter, aber sehr hübscher Kranz zaubert eine ganz heimelige Atmosphäre, liebe Karen. Früher habe ich meinen selber gebunden, aber mittlerweile kaufe ich mir auch gerne die fertigen Rohlinge und habe mir ganz interessiert dein Eisengstell betrachtet. Das ist ja praktisch.
    Ja, dass mit den gemütlichen Weihnachten ohne Stress hat sich Tochter auch gewünscht. Die Kinder reisen hier ja immer über die Feiertage an und ich lade dann auch gerne die Verwandtschaft ein. An einem Feiertag meine Seite und am anderen die von meinem Mann. Da alle Nichten und Neffen nun auch Partner haben war das für einmal alles zu viel, deshalb teilen wir es auf. Aber klar, dass man da auch so einiges vorzubereiten und richten und nicht so viel Zeit für besinnliche Stunden bleibt. Da wir dieses Jahr schon einige große Familienfeste hatten und im Frühjahr schon wieder die nächsten anstehen, haben wir nun beschlossen das wir dieses Jahr Weihnachten ganz ruhig angehen lassen. Und weißt du was, ich finde es auch toll. Es ist viel entspannter als die letzten Jahre wo ich um die Zeit schon eifrig am Listen schreiben war *zwinker*.

    ♥∗☆❄★❄☆∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,
    einen richtig hübschen Adventskranz hast du!
    Genau mein Ding!
    Der kleine Vogel ist ja herzallerliebst und die Wünsche deiner Töchter lassen sich bestimmt erfüllen:)
    Ein entspanntes 2.Adventswochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karen,ich finde auch ein grüner Adventkranz ist am schönsten.
    Ich mag auch eher das schlichte.
    Einen schönen Advent wünsche ich dir.Edith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karen,
    ich mag dienen Adventskranz auch sehr gerne, auch die samtenen Schleifen sind so fein! Ich muss mich jetzt wohl outen, ich kauf meinen immer in ganz groß beim Discounter mit A, räume kräftig ab und schmücke dann ganz dezent aus, dieses Jahr war er mit grauen Kerzen :O)
    Es freut mich, dass meine Idee gelegen kommt, meine Posts sind selten geplant, und einfach aus dem spontanen Leben,
    viel Freude beim Anzünden der 2. Kerze und ein paar gemütliche Stunden dazu !
    Herzlichst liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Der Kranz gefällt mir auch total gut - so ein Eisengestell hab ich noch nie gesehen, da würd mir schon weider alles mögliche dazu einfallen ...
    Bei uns schneits heute den ganzen Tag schon und es liegt richtig schön Schnee jetzt wirds auch noch richtig kalt - schöner gehts fast nicht zum 2. Advent!!!
    Auch dir eine gemütliches Wochenende,
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karen,
    auch bei uns wird Weihnachten schlicht gefeiert. Wir wichteln gegenseitig und zu essen gibt es eine einfache Mahlzeit. Den Weihnachtsbaum holen wir selber aus dem Wald. Es sind immer Bäumchen, die nicht so schön gewachsen sind und deshalb aussortiert werden.
    Liebe Grüße und ein gemütliches Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karen, ein wunderschöner Adventkranz ist das! Ich habe mir auch wieder einen ungeschmückten Kranz gekauft. Die kann man so super selber gestalten.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Einen warmen Pulli und eine Kuscheldecke? Liebe Karen, ich bin ganz gerührt von den bescheiden Wünschen Deiner Kinder. So lieb! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass das Christkind diesen Wunsch erfüllt. Euer Adventskranz ist wunderbar. Ich mag die traditionellgebundenen so gerne! Dir und Deinen Lieben einen charmanten Winterabend. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. HAALÖÖLLEE meine LIABE,,,,
    gaaaanz herzlichen DANK für dei liabes KARTAL
    hob mo volle gfreit,,,,
    wünsch da no gaaaanz scheeene WEIHNACHTEN
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....