Donnerstag, 3. November 2016

Bunte Hauben und Halssocken

Sobald es wieder kalt wird, geht bei uns das Geburtstagsfeiern los. Darum habe ich ein paar bunte Hauben und Halssocken bzw. Loops genäht. Diese Geschenke kommen immer gut an.
Einige möchte ich euch gerne zeigen.

 Für Paul natürlich ein Set in Grau mit Traktoren drauf.


Für den kleinen Matthias ein bisschen was Wärmeres.


Für Leni was mit Sternen und orangen Innenteil.


Für Theresa ein Loop mit Haube in Lila.



Allerheiligen ist zwar schon vorbei. Aber ich möchte euch heute noch schnell unsere Allerheiligenstriezerl, die heuer unsere große Tochter für uns gebacken hat, (Rezept von hier! ) zeigen. 


Die meisten Striezeln wurden, nach altem Brauch, wieder an die Kinder in der Familie verschenkt. 


Am Wochenende hat unsere Kleine ihren 10. Geburtstag. Da wird wieder gebacken und gefeiert.

Euch alles Liebe
Karen


Kommentare:

  1. mei nett san de gworden.....
    do hams dann warm um de OHRAL rum..

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Birgit, für dein liebes Kommentar!
      lG Karen

      Löschen
  2. Liebe Karen!
    Da musste ich doch erst einmal nachdenken, was Halssocken sind. Klingt lustig. Die Sets gefallen mir alle sehr gut, bestimmt haben die Kinder Freude damit. Die Striezel schauen super aus, sehr gut gelungen. Viel Spaß beim Feiern !
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Karen für deine netten Worte. Ja, ich habe die Nähanleitung unter "Halssocken" gefunden. Die Kinder ziehen sie wirklich recht gerne an, weil sie sie einfach und schnell über den Kopf ziehen können.
      GlG Karen

      Löschen
  3. Was für allerliebste Mützen und Loops.. oder sollte ich Hauben und Halssocken sagen?! Der Stoff mit den Traktoren ist total klasse, liebe Karen! Die würde mein Kleiner auch sofort aufsetzen ;)) Aber auch die anderen Farben und Designs sind toll und die Umsetzung sowieso ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, danke für dein Kommentar! Dein Kleiner hat auch immer ganz tolle Mützen und Schals um, die ich auf deinem Blog immer wieder bewundere.
      LG Karen

      Löschen
  4. Sowas von goldig deine Mützen und Loops gefällt mir sehr gut.

    Dann viel Spaß beim Geburtstag die Kleinen und auch die Großen werden sich freuen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      danke für deinen Besuch und die lieben Worte!
      Herzlichst Karen

      Löschen
  5. Uiiii, du warst aber mächtig fleißig, liebe Karen. Ja, von solchen Warmhaltern kann man gar nicht genug haben und deine (hier so attraktiv präsentierte Exemplare) habe ja so ein ansprechendes Äußeres, die werden bestimmt gerne ausgeführt.

    Was für ein schöner Brauch an Allerheiligen Striezel zu verschenken, Hmmmmm, die sehen so appetitlich aus *die Leckereien anschmacht*. Ich war natürlich gleich nach dem Rezept schauen, denn auch bei uns ist so ein frisches Hefegebäck sehr begehrt. Danke fürs mitbringen!!

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi,
      es freut mich sehr, dass dir mein Genähtes gefällt. Die Striezeln sind echt lecker, die kann ich dir nur empfehlen. Zum Verschenken bekommen sie bei uns auch öfters ein rotes Band umgebunden.
      Danke für deinen Besuch!
      glg Karen

      Löschen
  6. Liebe Karen,
    wie gut,daß du die Geschenke selbst nähen kannst und nicht auf ewige Suche gehen musst in den Geschäften:)
    Mein Sohn ist am Wochenende auch wieder eingeladen zum Geburtstag und es wird wohl wieder was von Lego.
    Er hat am 25. dann auch schon seinen 8.Geburtstag. Die Zeit vergeht so schnell...
    Die Striezeln sehen ja megalecker aus!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristin,
      danke für deine lieben Worte. Die Sets sind meistens Zusatzgeschenke. In den Geschäfte muss ich trotzdem nach Geschenken suchen. ;-)
      Ja, die Zeit vergeht echt schnell, ich kann es gar nicht glauben, dass unsere Kleine schon 10 wird. Aber irgendwie bin ich auch sehr darüber!
      Herzliche Grüße
      Karen

      Löschen
  7. Hallo Karen!
    Deine Hauben und Schals (Loops) sind toll geworden. Habe auch schon überlegt ob ich für meine Enkelkinder welche nähen sollte. Wo kaufst du die Stoffe dafür? Muß mich da mal schlau machen, denn Spaß würde es mir machen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      danke für dein Kompliment. Ich kaufe alle meine Stoffe bei lieblingsstuecke.at ! Die Hauben und Halssocken sind ganz einfach und schnell genäht und dein Enkelkind hat sicher auch eine Freude damit.
      GlG Karen

      Löschen
  8. Liebe Karen,
    zunächst mal herzlichen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog, ich hab mich riesig über deine lieben Zeilen gefreut!
    Nun habe ich auch auf Deinen schönen Blog gefunden. Uuuund schwupps hast Du eine neue Followerin:)Deine Hauben und Loops sind toll geworden. Was für ein schöner Brauch an Allerheiligen Striezel zu verschenken!!! Klasse
    Ich wünsche Dir ein schönes WE
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir auch für deinen Besuch und heiße dich herzlich Willkommen auf meinem Blog, liebe Karina!
      Auch dir ein schönes Wochenende und alles Liebe
      Karen

      Löschen
  9. die sehen ja aus, wie vom profi genäht :). hut ab, oder muß ich besser mütze schreiben ;)? meine beiden jungs sind aus dem mützenalter leider schon heraus und zeigen lieber ganz cool ihre roten frostohren ;). vielen dank für deinen besuch bei mir und ganz liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karen,
    Deine genähten Mützen und Schals sind Dir richtig gut gelungen...

    Auf Dich selbst wartet auch etwas - schau doch einfach einmal auf meinem Blog nach!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karen,
    wenn auch sehr spät , noch alles Liebe deiner Kleinen zum geburtstag :)
    Die Mützen und Loops sind dir toll gelungen. Mir gefallen die schönen Farben ganz besonders.
    Die Strietel sehen auch sehr lecker aus, bestimmt schmecken sie auch an anderen Tagen. Es ist aber ein schöner Brauch sie am Allerheiligen zu verschenken.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karen,wie hübsch doch die Hauben und Loops geworden sind.Du hast ja wirklich ein Talent zum nähen.
    Germstriezeln mache ich auch oft,wir essen die gerne zum Frühstück.
    Ich wünsche dir einen schönen Advent.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karen,
    herzlichen Glückwunsch deiner Tochter noch nachträglich zum 10. Geburtstag eine tolle Zahl!!!
    Und du hast ja so fleißig gearbeitet an bunten Hauben und Halssocken, was für ein toller Name dafür hab ich noch nie gehört.....
    Leider bin ich sehr spät dran kam allem nicht mehr hinterher, entschuldige mich,
    nun bin ich endlich hier...

    Hab einen schönen zweiten Advent mit deiner Familie,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....