Montag, 15. September 2014

Ausflug ins technische Museum nach Wien

Da es schon seit Tagen ununterbrochen regnet, beschlossen wir einfach einen Ausflug nach Wien. Zu unserer Freude war zwar der Himmel bedeckt, aber es regnete nicht.


Auf vier Ebenen gab´s irrsinnig viel und interessantes zu sehen, sodass uns die Füße bald weh taten.Dabei gab es viele bequeme Sesseln und sogar Liegen zum relaxen. Die Kinder durften alles angreifen und ausprobieren.Wir tauchten ein in die Welt der Energie, in die Welt der Arbeit und Schwerindustrie, in die Welt des Verkehrs und der Musik, in die Alltagswelt und in die Medienwelt, wir durften uns fühlen wie im Weltall und konnte Natur im Museum erleben.Supertoll!


Wir kamen an riesigen Loks und Dampfmaschinen vorbei ...






an Musikinstrumenten ...


wir kamen uns vor als schwebten wir im Weltall ...




und machten eine Reise durch das Sonnensystem.


 Auch der Medienwelt wird ein großer Teil gewidmet. 
Bei diesem Bild mussten alle schmunzeln! ;-)

Lustig, gel!



Ein sehr lehrreicher Tag für Alle!

Macht´s gut, bis bald!

Karen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für´s vorbeischauen und für eure lieben Kommentare.....